Erdbeerzeit – Schneckenzeit

Kaum beginnen die Erdbeerpflanzen zu blühen, lassen die Schnecken nicht lange auf sich warten.

Um die kleinen lästigen Besucher loszuwerden, könnt ihr einfach eine Kartoffel in Scheiben schneiden und im Beet auslegen. Die Schnecken werden sich daraufsetzen und ihr könnt sie mit den Kartoffelscheiben einfach einsammeln.

Extra Tipp:

Eure Erdbeeren könnt ihr auch mit dem Kartoffelwasser düngen. Die Kartoffeln müssen ohne Salz gekocht werden, dann könnt ihr das Wasser abkühlen lassen und mit der Gießkanne in den Erdbeeren verteilen. Das Wasser enthält viel Kalium und macht eure Pflanzen kräftig und gesund.

zur Übersicht
nächster Eintrag