Ohrenschmerzen? – Kartoffel auf´s Ohr!

Bei Ohrenschmerzen kann die Kartoffel weich gekocht und gestampft Linderung bringen. Die Masse dafür einfach in ein sauberes Leinentuch legen und das Kartoffelsäckchen etwas abkühlen lassen, damit man sich nicht die Ohren verbrennt.

Da die Wärme einen entspannenden und positiven Effekt bringt, können die Kartoffelwickel nicht nur bei Erkältung, Kopf-, Rückenschmerzen oder Nackenverspannungen helfen, sondern auch bei Ohrenschmerzen.

Wusstet ihr das schon?

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag