Die teuerste Kartoffel

#funfact Die teuerste Kartoffel – schon gewusst?

„La Bonnotte“, die teuerste Kartoffel der Welt, stammt von der französischen Atlantikinsel Noirmoutier. Feinschmecker zahlen bis zu 500 Euro für ein einziges Kilo der kostbaren Knolle. Das Geheimnis ihres leicht salzigen Geschmacks: Bretonische Bauern düngen sie mit Seetang und tränken den Boden mit Meerwasser.

Würdest du diese Sorte auch gern mal probieren?

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag