Viele Kartoffeln kommen aus Sachsen.

Wusstest du schon, dass in Sachsen auf rund 5.500 Hektar Kartoffeln angebaut werden?

Davon sind 400 Hektar ökologisch bewirtschaftete Flächen. Speisekartoffeln nehmen den größten Teil ein, aber auch Pflanzkartoffeln sind bedeutend. Die Anbauflächen für Stärkekartoffeln sind allerdings im Moment rückläufig.

Die Knollenerträge liegen im Schnitt bei 40 Tonnen pro Hektar und insgesamt werden jährlich ca. 210.000 Tonnen Kartoffeln geerntet.

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag