Kartoffelgratin

backfertig zubereitet

Zum Fertigbacken im Backofen

Zubereitung

im Ofen

Das Gratin dem Beutel entnehmen, in eine flache Auflaufform geben und bei 180 °C bis 200 °C ca. 20-30 Minuten im vorgeheizten Backofen gratinieren. Zur Verfeinerung des Kartoffelgratins empfehlen wir etwas geriebenen Käse darüber zu streuen und dann zu überbacken.

in der Mikrowelle

Die Zubereitung in der Mikrowelle bei 750 Watt für 3-5 Minuten im geschlossenen Mikrowellengeschirr ist ebenso möglich.

Tipp

Kartoffelgratin ist eine vielseitige Beilage und passt sehr gut zu Steak, Braten und auch zu gebratenem oder gegrilltem Fisch. Sie können auch ohne viel Aufwand Ihren ganz persönlichen Auflauf herstellen. Geben Sie die Hälfte des Gratins in die Auflaufform und als zweite Schicht Brokkoli, Lauch, Karotten oder Lachswürfel. Bedecken Sie den Auflauf mit dem Rest des Kartoffelgratins, streuen etwas geriebenen Käse darüber und backen ihn bei 180 °C bis 200 °C ca. 30 Minuten bis der Käsegoldbraun geworden ist.

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Brennwert450 kJ = ~108 kcal
Fett5,8 g
davon gesättigte Fettsäuren3,2 g
Kohlenhydrahte11,3 g
davon Zucker1,1 g
Eiweis2 g
Ballaststoffe1,1 g
Salz1,1 g
vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag