Mini-Grillkartoffeln

in würziger Marinade

In der Grillschale - zum Backen, Braten und Grillen.

Zubereitung

im Ofen

Die Mini-Grillkartoffeln aus dem Frischebeutel entnehmen und in eine backofenbeständige Form geben. Die Kartoffeln im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten bei 180 °C backen.

auf dem Grill

Die Mini-Grillkartoffeln aus dem Frischebeutel entnehmen, in die beiliegende Alu-Grillschale geben und auf dem Grill ca. 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden grillen.

in der Pfanne

Die Mini-Grillkartoffeln aus dem Frischebeutel entnehmen und direkt in einer vorgeheizten Pfanne (mittlere Stufe) verteilen und in ca. 5-10 Minuten goldbraun braten.

in der Mikrowelle

Die Mini-Grillkartoffeln aus dem Frischebeutel entnehmen, in ein Mikrowellengeschirr geben und 3-4 Minuten bei 750 W erhitzen.

Tipp

Pikante Kartoffelpfanne: Je eine halbe Zucchini, Aubergine und bunte Paprika waschen, Zwiebel und etwas Knoblauch schälen und alles klein schneiden. Die Mini-Grillkartoffeln aus der Packung entnehmen und in einer beschichteten Pfanne verteilen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten anbraten, Gemüse dazugeben und in weniger als 5 Minuten fertigbraten. Zum Schluss Kirschtomaten und ein wenig Olivenöl über das Gemüse verteilen und mit Pfeffer, Salz, Rosmarin und Oregano abschmecken. Guten Appetit!

Nährwertangaben

100 g enthalten durchschnittlich:

Brennwert485 kJ = ~116 kcal
Fett4,4 g
davon gesättigte Fettsäuren0,5 g
Kohlenhydrahte16 g
davon Zucker1,3 g
Eiweis2 g
Ballaststoffe2 g
Salz0,7 g
vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag