Gemüse-Hähnchen

Zubereitungszeit ca.: 50 Min.

4Hähnchenbrustfilets
600 gBrokkoli
150 gChampignons
1Zitrone
1rote Zwiebel
100 gFrischkäse
200 gSchmand
80 gParmesan
40 gMandelsplitter
2 ELOlivenöl
1 TLGemüsebrühe
1 TLSenf
1 TLHonig
Basilikum (frisch und gehackt) 
Salz, Pfeffer, Curry
als Beilage: Friweika Bratkartoffeln

Zubereitung

Hähnchenbrustfilets unter fließendem Wasser abspülen, mit Küchenpapier abtupfen. Zwiebel pellen und fein hacken. Brokkoli in kleine Röschen abtrennen, in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Brokkoli in einen Topf geben, mit 500 ml lauwarmer Gemüsebrühe übergießen und abgedeckt 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten für 3 Minuten anbraten. Zwiebel und Champignons dazu geben und kurz mitbraten. Hähnchenbrustfilets, Champignons und Zwiebeln gleichmäßig in einer Auflaufform verteilen.

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.

Brokkoli abgießen, dabei das Kochwasser auffangen. Brokkoliröschen in der Auflaufform verteilen. 200 ml Brühe mit dem Frischkäse und dem Schmand verrühren. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Die Hälfte der Zitronenschale zusammen mit dem gehackten Basilikum in die Creme einrühren. Mit Senf, Honig, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce gleichmäßig über die Filets und das Gemüse gießen. Mit gehobeltem Parmesan bestreuen und für 18-20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Nach 15 Minuten die Mandelblättchen über den Auflauf streuen.

Auflauf herausnehmen und servieren.

zur Übersicht
nächster Eintrag