2000 – 30 Jahre Erfolgsgeschichte und die modernste Kartoffellagerhalle Europas

Eine der damalig modernsten Kartoffellagerhalle in Europa, mit 5.100 Quadratmetern wurde gebaut und im Rahmen unseres 30-jährigen Bestehens eingeweiht. Die Halle fasst 15.000 Tonnen Kartoffeln in Großbehältern. Dort befinden sich spezielle grün-leuchtende Neonröhren, die das Keimen der Kartoffeln verhindern. Das Fortschrittliche an dem Gebäude ist die Belüftung. Es wird mit einer sogenannten „Konvektion-Lüftung“ gearbeitet. Durch diese sanfte Belüftung, wird ein Klima wie in einem guten Keller erzielt.

2001 wurde dann die Chargenverfolgung für unsere Premiumkartoffeln eingeführt. Wir waren das erste Unternehmen in Deutschland, welches ihren Kunden ermöglichte, die Kartoffel bis zum Feld zurückzuverfolgen.


Seid gespannt, was in den nächsten Jahren alles passiert.

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag