FOOD IN MOTION #JANUAREDITION

Kartoffel trifft auf Milch und Butter mit einem Hauch von Muskat – wer kriegt da keinen Appetit auf einen selbstgemachten Kartoffelbrei mit unseren Kartoffeln?

Dafür müssen die Lieblingsknollen lediglich geschält und gekocht werden. Wenn die Kartoffeln gar sind, können diese abgegossen und die Milch und Butter hinzugefügt werden. Kräftig stampfen, mit Salz und Muskat würzen und mit etwas Petersilie dekorieren.

Dieses aromatische Zusammenspiel trägt in jedem Fall zu unserer Kartoffelliebe bei.

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag