Umweltgerecht entsorgen

Als Vermarkter und Veredler von Naturprodukten wird Nachhaltigkeit bei uns in vorbildlicher Weise praktiziert. Die Abwässer, welche bei den verschiedenen Prozessen entstehen, werden in unserer betriebseigenen Wasseraufbereitung anaerob vorgereinigt, aerob nachbehandelt und gleich wieder zum Waschen neuer Rohkartoffeln verwendet. Neben der Wasseraufbereitungsanlage unterhalten wir eine eigene, moderne Biogasanlage, mit deren Hilfe wir Abwasser und Energiebilanz gleichermaßen entlasten.

Die eingesetzten Rohstoffe werden bei uns ganzheitlich verwertet. Dies erreichen wir durch die Nutzung sämtlicher bei uns entstehenden Kartoffel-Nebenprodukte als Substrat für die Biogasanlage. Die Gärreste aus der Biogasproduktion wiederum werden in großen Gärrestbehältern gesammelt und von unseren Landwirten als natürlicher Dünger verwendet.

Da unsere Kartoffeln direkt von diesen Landwirten stammen, schließt sich so der Rohstoffkreislauf. Das in der Biogasanlage erzeugte Gas verwenden wir unter anderem als Brennstoff zur Dampfproduktion und zur Heißwasserbereitung. Dadurch können wir jährlich über 40% unseres Bedarfs an fossilen Brennstoffen einsparen. Mehr Informationen zu unseren umweltschonenden Maßnahmen findet ihr hier.

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag