Ofenkartoffeln mit Salsa verde und Rumpsteak

Zubereitungszeit ca.: 95 Min.

Zutaten für 8 Personen

6Baked Potatoes von Friweika (3 Packungen)
500 gRumpsteak
1 SchaleOlivenöl
1 kggrobes Meersalz
1 BundPetersilie
Ein halber BundBasilikum
Ein halber BundMinze
2 TLSenf
Zitrone
4Cornichons
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker

Zubereitung

  • 6 Friweika Baked Potatoes kurz abspülen. Kartoffeln in einer Schale mit Olivenöl einreiben. 1 kg grobes Meersalz auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Die Kartoffeln nebeneinander auf das Salz setzen und mit etwas Salz bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C auf der mittleren Schiene ca. 30 Min. garen (Umluft ungeeignet).
  • Inzwischen die Blätter der Petersilie, dem Basilikum und der Minze abzupfen. Kräuter fein hacken. 2 TL Senf und 8 EL Olivenöl und etwas Zitrone verrühren und mit den Kräutern mischen. 4 Cornichons fein würfeln und untermischen. Salsa mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  • Das Fleisch in die Pfanne legen und 2,5 bis maximal 3 Minuten scharf anbraten, ohne zu wenden, bis sich eine schöne braune Kruste gebildet hat. Fleisch wenden, salzen und pfeffern und die zweite Seite ebenfalls 2,5 – maximal 3 Minuten braten. Jetzt die Steaks in einer Auflaufform für 20 Min. mit Alufolie bedeckt in den Ofen stellen.
  • Die Kartoffeln herausnehmen und mithilfe eines Küchentuchs in Alufolie einpacken (oben offen). Jetzt die Kräutermischung über die Kartoffeln verteilen und für weitere 8-10 Minuten im Ofen knusprig backen. Mit der Salsa verde servieren.

Wir wünschen einen Guten Appetit!

vorheriger Eintrag
zur Übersicht
nächster Eintrag